Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Dokumentinhalt

Landtag an Wochenenden wieder für Interessierte geöffnet – Infoprogramm unter Corona-Bedingungen

28.08.2020 / Der Landtag Nordrhein-Westfalen ist ab Samstag, 5. September 2020, an Wochenenden wieder für Bürgerinnen und Bürger geöffnet.

Wegen der Corona-Pandemie werden allerdings nur geführte Rundgänge in kleinen Gruppen angeboten. Sie dauern 30 bis 45 Minuten. Individuelle Touren sind weiterhin nicht möglich. Wegen der Pandemie waren die Wochenendöffnungen des Landtags seit dem Frühjahr ganz ausgesetzt worden.


Der Besucherdienst des Landtags bietet die Rundgänge samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr an. Der letzte Rundgang beginnt um 16 Uhr. Insgesamt können bis zu 9 Personen an einer Führung teilnehmen. Bürgerinnen und Bürger erhalten Einblicke in die Funktionen des Landtags und die Arbeit der Abgeordneten und können u. a. die Fraktionssäle besichtigen. 


Wer an einem Rundgang teilnehmen möchte, kann sich vorab beim Besucherdienst anmelden unter Tel. (0211) 884 2302 oder per E-Mail unter besucherdienst@landtag.nrw.de.


Besucherinnen und Besucher werden registriert und müssen ihren vollständigen Namen und ihren Wohnort angeben, um gegebenenfalls Infektionsketten nachvollziehen zu können. Während des Besuchs im Landtag muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Es gelten zudem die allgemein empfohlenen Hygiene- und Abstandsregeln. 
 

Termine
<< >>
Dezember   2020
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
aktuelle Kalenderwoche49   1 2 3 Heute: 4 5 6
50 7 8 9 10 11 12 13
51 14 15 16 17 18 19 20
52 21 22 23 24 25 26 27
53 28 29 30 31
Plenartermine 2020/21 »
Metanavigation
Fenster schliessen