Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Zur Internetansicht

Dokumentinhalt

Düsseldorf aus Sicht der Kinder: Kunstprojekt erhellt Fenster des Landtags

17.12.2020 / Der Landtag Nordrhein-Westfalen wird in den kommenden Wochen zur „Sidewalk-Gallery”. In den Fenstern des Landesparlaments sind Bilder von Schülerinnen und Schülern des Düsseldorfer Comenius-Gymnasiums zu sehen, stellvertretend für die Schulen im Land. Mit ihren Arbeiten geben die Kinder einen Einblick in ihre ganz persönliche Sicht auf den Landtag und die Landeshauptstadt Düsseldorf.

Präsident-Kinder-sehen-unsere-Stadt.jpg 
Landtagspräsident André Kuper präsentiert eine der Arbeiten der Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 am Comenius Gymnasium in Düsseldorf. 21 Bilder sind in den Fenstern des Landtagsgebäudes auf der Rheinseite zu sehen. Foto:bs

Was Kinder mit den Augen wahrnehmen, unterscheidet sich oftmals von dem, was Erwachsene sehen. Und wenn Worte nicht ausreichen, dann helfen Bilder Gedanken, Gefühle und Meinungen auszudrücken. Das Kunstprojekt „Düsseldorf aus Sicht der Kinder” des Düsseldorfer Comenius-Gymnasiums nimmt die Betrachterinnen und Betrachter mit in die kindliche Perspektive auf ihre Umgebung. Die Mädchen und Jungen aus den sechsten Klassen hielten ihre persönliche Version der Stadt in einem Bild fest und drückten aus, was ihnen wichtig ist. Herausgekommen sind fantasievolle, bunte Stadtansichten, unter anderem von der Rheinpromenade mit dem Rheinturm und dem Landtag, die einen sehr optimistischen Blick auf Düsseldorf werfen. 

Comenius 2.jpg
Bunt, kreativ und fröhlich: In diesem Lockdown sind die Bilder ein Zeichen der Lebensfreude.                                                             Foto: Comenius-Gymnasium

Die Ausstellung wurde aufgrund der coronabedingten Maßnahmen als „Sidewalk-Gallery“ realisiert. Insgesamt 21 Bilder werden den Spaziergängerinnen und Spaziergängern sowie Radfahrerinnen und Radfahrern auf der Rheinpromenade in den Fenstern des Landtagsgebäudes präsentiert. 
„Als im Frühjahr wegen der Pandemie Kindergärten und Schulen geschlossen waren, sind überall im Land bunte Steinschlangen vor Kitas und Schulen entstanden. Es waren aufmunternde Zeichen, gemeinsam durch die Corona-Krise zu kommen. Der Landtag hat die Initiative aufgenommen und Kinder aus ganz Nordrhein-Westfalen haben mit ihren kleinen Kunstwerken eine der längsten Steinketten erschaffen. Im erneuten Lockdown sind jetzt die Bilder der Sidewalk Gallery ein Zeichen der Lebensfreude. Und die Sicht der Kinder auf ihre Umgebung ist auch eine Erinnerung, dass es im Landtag immer auch um die Zukunft des Landes geht”, sagt der Präsident des Landtags, André Kuper. 

Die kreativen Arbeiten sorgen zudem dafür, dass die Fenster des Landtagsgebäudes in der sitzungsfreien Zeit und im Lockdown nicht dunkel bleiben. 

Comenius 1.jpg
Das Kunstprojekt schließt an die Aktion Wunsch-Stein an, die der Landtag NRW im Frühjahr 2020 ins Leben gerufen hatte.                          Foto: Comenius-Gymnasium
       

Termine
<< >>
Januar   2021
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
53         1 2 3
1 4 5 6 7 8 9 10
2 11 12 13 14 15 16 17
aktuelle Kalenderwoche3 18 19 Heute: 20 21 22 23 24
4 25 26 27 28 29 30 31
Plenartermine 2021 »
Metanavigation
Fenster schliessen